Bucher Stausee
Bucher Stausee

Live Musik

Hornbergmusikanten 

Zu Gast am Sonntag, den 23.09.18 :

 

Beginn ca.  :   15:00 Uhr

 

 

Die Hornbergmusikanten sind eine kleine aber feine Blaskapelle aus dem kleinen Dorf Ellenberg im Ostalbkreis.

Der Musikverein „Hornbergmusikanten“ Ellenberg e. V. ist seit 1999 offiziell im Vereinsregister eingetragen. Vorsitzender ist Ehrenfried Schütz, der auch musikalischer Leiter ist. Zwei CDs wurde aufgenommen, die sich in den USA sehr gut verkauft haben und dort auch in den Radiostationen zu hören sind.

Das Vereinsziel der Hornbergmusikanten ist es, mit den ausgewanderten Deutschen in aller Welt musikalisch in Verbindung zu bleiben. Deshalb spielen die Musikanten beinahe jedes Jahr in den USA in deutschen Clubs und dies besonders an der Ostküste oder im Mittleren Westen am Mississippi und in Chicago. Insgesamt sind die älteren Mitglieder der Hornbergmusikanten schon bis zu 20 mal schon in USA und Kanada gewesen und haben dort  fast 20 Staaten musikalisch besucht. Auch in der Schweiz,Österreich und in Tschechien wurde schon Musik gemacht.

 

Die Musiker und Musikerinnen sind zum Teil aus Ellenberg. Weitere Musiker kommen aus Fichtenau, der näheren und weiteren Umgebung von Ellenberg und Böbing-Oberbayern.

 

Musikalisch haben die Hornbergmusikanten sich auf böhmisch-bayerische Blasmusik konzentriert, spielen aber auch die neueren Stücke des Oktoberfestes in München für die Bierzeltfeste. Dabei werden viele Stücke von der Sängerin Konni Lechner und Ehrenfried Schütz gesungen. Ein besonderes Schmankerl sind einige Stücke, die von allen Musikern gesungen werden.

Abwechslungsreich ist das Programm auch dadurch, dass einige schwierige Solostücke vorgetragen werden können.

Also auf jeden Fall ist bei den „Hornbergmusikanten“ Stimmung und gute Laune angesagt.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Stefan Kitzberger